a Workshop! (german language only)

StudioWorkshop 08. Dezember 2012 – mit Leonie Saint

Ein Beauty- und Fashion-Workshop mit der bekannten, sensationellen „Leonie Saint“ und der Newcomerin „Kitty Samtpfote“.

Im kleinen, gemütlichen Rahmen von nur sieben (7) Teilnehmern werden euch durch Boris und seinem Team die Grundlagen von Beleuchtung im Studio nahegebracht. Ziel ist es, durch gezielte, optimale Belichtung die Grundlage für fantastische Portraits zu schaffen. Ob sinnlich, frech bis sexy, glamurös oder einfach nur trendy-stylisch – die Models und das richtige Licht garantieren euch von Anfang an tolle Ergebnisse.

Im Anschluss an die Shootings, in denen jeder Teilnehmer auch die Gelegenheit hat, eigenständig zu fotografieren, werden noch grundlegende Techniken im Photoshop gezeigt (Beamer), die ein Foto in diesen Bereichen abrunden – Zügige Hautretusche und Verbesserungen der Wirkung, partielle Helligkeitskorrekturen, Farbanpassungen und dosierte Schärfe.

Während des Workshops gibt es Softdrinks und natürlich sind kleine Snacks inklusive. Für den grösseren Hunger besteht zudem die Möglichkeit, etwas zu bestellen.

 

Was Ihr bekommt:

  • ein Treffen und konstruktive Arbeit mit netten, gleichgesinnten Menschen
  • tolle Fotos unter Studiobedingungen
  • mindestens ein spezielles Licht-Set, was neben dem Studio zusätzlich zur Verfügung steht
  • ein paar effektive, schnell anzuwendende Tipps zur Nachbearbeitung
  • Natürlich enthalten sind die nichtkommerziellen Nutzungsrechte der Fotos, so dass Ihr eure Ergebnisse auch präsentieren könnt.

 

Was Ihr mitbringen solltet:

  • eine eigene (DSLR-)Kamera mit Mittenkontaktschuh für Blitze (Sony leider ausgenommen wegen Inkompatibilität)
  • Kenntnisse über die Bedienung des manuellen Modus eurer Kamera (Weißabgleich, Belichtungszeiten sowie Blende sollte ihr einstellen können)
  • ein zu eurer Kamera passendes Objektiv mit einer möglichen Brennweite von mindestens 50mm, schön wäre ein lichtstarkes (Blende 2.8 oder besser)
  • Spass am Fotografieren

 

Was ich brauche:

  • eine zeitnahe Anmeldung, am besten mit Link auf ein Fotografen-Profil bei der Model-Kartei, Fotocommunity, 500px oder ähnlich.
  • Da dies alles nicht ganz kostenlos gestemmt werden kann, kostet der Workshop 99€.
  • Mit Anmeldung sind nach Kontaktaufnahme 40€ anzuzahlen

 

Konnte ich euch begeistern: Bewerbt euch schnell, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die genaue Adresse und Örtlichkeit gibt es nach erfolgreicher Anmeldung. Die Dauer des Workshops ist auf fünf (5) Stunden angesetzt und startet um 14:00Uhr.

Klick zur Anmeldung!

 

 

 

 

 

 

Comments are closed.